30.09. – 07.10.2012

Wir sind wieder gesund und munter zurück aus unserem Urlaub am Bodensee. Ich kann sagen, wir haben viel gesehen und unternommen und eigentlich hatten wir auch viel Spaß. Das Wetter war gemischt-köstlich, von Nebel über Dunst bis wolkig und strahlender Sonnenschein sowie Regen (am letzten Morgen) war wirklich alles dabei. Wir waren wandern, haben uns verschiedene Städte angeschaut (Konstanz, Überlingen, Meersburg, Friedrichshafen, Lindau), die Landschaft bewundert und haben uns auf Inseln/Halbinseln (Mainau, Lindau) rumgetrieben.

Das Hotel war ganz ok, nichts besonderes, aber sauber und sehr sehr ruhig gelegen. Frauchen hat zwar manchmal etwas gejammert, wenn wir den ganzen Tag unterwegs waren und dann nachmittags/abends noch den Berg „raufkraxeln“ mussten, aber da musste sie durch.

Wir Hunde sind inzwischen ganz prima Bahnfahrer geworden, lässig steigen wir ein und aus und legen uns auch brav im Zug hin. Da ist Zweibein sehr stolz auf uns.

Frauchen hat viele Bilder gemacht und wir mussten natürlich auch wieder posieren. Fand ich persönlich ziemlich doof, aber ich hab festgestellt, wenn ich einigermaßen brav sitzen bleibe, dann geht es viel schneller vorbei und ich kann wieder abdüsen. Also hab ich dann auch artig mitgemacht.

Und unserer Tante Jasmin, die ja die ersten Tage mit dabei war, möchte ich noch schreiben: es war schön, dass du dabei warst. Vielleicht machen wir das mal wieder, so zusammen wegfahren? Das wäre klasse!

HP-Muecke-Gruss