24.07.2012

Wir fahren nochmal in Urlaub, sagt Frauchen! An den Bodensee. Das ist so ein ganz großes Wasser, fast wie ein Meer. Kann ich mir unter beiden Begriffen nichts vorstellen, aber das seh ich dann ja. Jedenfalls bin ich schon ganz aufgeregt – wieder einmal.

Leider hab ich meinem Frauchen Kummer gemacht *wolltichnichtehrlich*, ich bin letztens beim Socke-ich-krieg-dich-Verfolgungsspiel in ein Loch getreten und hab was gemacht, das 2bein „Salto“ nennt. Und danach ist ihr aufgefallen, dass ich hinten immer wieder so hüpfe beim Laufen. Vorher hat sie das nicht bemerkt. Und jetzt sagt sie, dass ich vielleicht doch PL habe. Das heißt, dass mir immer mal wieder beim Laufen meine Kniescheibe verrutscht und ich deswegen hüpfe.

Wir waren also bei Frau Tante Doktor. Also eigentlich ja wegen Niki, die war jetzt 3 Monate ohne Anfälle und Frauchen wollte ihren Blutwert bestimmen lassen, und dabei „durfte“ ich dann auch gleich mit auf den Tisch. Und damit alles gleichmäßig verteilt ist und jeder was davon hat, hat der Socke gleich noch die Reisszähne geputzt bekommen *hihi*.

Jedenfalls hat die Tante Doktor festgestellt, dass meine Bänder am Knie etwas weich sind. Das kann jetzt eine Überdehnung sein durch den Salto oder aber Veranlagung oder auch ein momentanes Auftreten, weil ich ja noch nicht „ganz ausgereift“ bin mit meinen knapp 15 Monaten *diehatjakeineAhnungichbinsowasvonreif!* Also so was wie OP *wasistdas?* steht nicht an. Ich soll viel laufen laufen laufen, keine Stop-and-Go’s (also kein oder nur wenig Bällchenspiel *jammer*), gern schräge Wege nach oben laufen und gut Muskeln aufbauen. Und dafür habe ich also 2x eine Spritze gekriegt. Anabolika, sagt Tante Doktor. Ich würde jetzt ne Figur wie Arnold Schwarzenegger bekommen. Wer ist denn das?

Niki und Socke haben noch ihre Impfungen bekommen, damit es im Urlaub keine Probleme gibt, und prompt hat Niki am nächsten Abend wieder einen Anfall gehabt. Kann aber auch am Wetter gelegen haben, es war ganz fürchterlich heiss und schwül hier, dass wir fast gar nicht aus dem Haus gegangen sind. Frauchen hofft, dass der Anfall „nur“ deswegen war, und bisher war das so *toitoitoi*. Der Titer von Niki war nämlich sehr gut, hat die Tante Doktor festgestellt.

So, jetzt will ich mich mal weiter auf den Urlaub freuen. Frauchen überlegt noch, ob mit Auto oder Bahn, aber wir haben ja auch noch 5 Wochen. Da soll es übrigens hingehen:


Quelle: Landgasthof Sternen, Sipplingen/Bodensee)
Quelle: Landgasthof Sternen, Sipplingen/Bodensee)

HP-Muecke-Gruss