23.01.2013

Leb wohl, Tante Niki!

Trotz gemeinsamen Kampfes konnten wir die olle Epilepsie nicht richtig in den Griff bekommen. Nachdem Du heute von einem Anfall in den nächsten gerutscht bist, hat Frauchen entschieden und Dich beim Nottierarzt einschläfern lassen.

Sie sagt, Du hast ganz ruhig dagelegen, als würdest Du nur schlafen.

Niki

Niki – geboren ca. 1999/2000, erlöst 23. Januar 2013, 22:45 Uhr

Wir sind unsagbar traurig, Du wirst uns sehr fehlen. Komm gut drüben an, kleine Maus, im Land hinter der Regenbogenbrücke!

HP-Muecke-Gruss