08.03.2012

Seit 3 Nächten darf ich bei den Großen schlafen. Zweibein meinte, ich sei jetzt alt genug dafür und sie fände es besser und schöner für mich, wenn ich beim Rudel schlafen darf. Find ich auch! Wenn ich schon nicht mit im Zweibeinbett schlafen darf, dann doch wenigstens in der großen Kudde.

Unsere Niki macht uns aber allen Kummer. Sie hat ja seit Anfang Dezember 4 Epilepsie-Anfälle gehabt und jetzt kriegt sie Medizin. Zweibein sagt, sie habe wohl heimlich den Beipackzettel der Tabletten gelesen und gemeint, „mögliche Nebenwirkungen“ würde bedeuten, dass sie die unbedingt zeigen muss. Jetzt ist sie nämlich erstmal undicht – das soll sich aber wieder geben. Einerseits sagt die Frau Doktor, sie müsse mehr trinken, weil ihr Blut „zu dick“ ist, andererseits macht sie Pfützen, da könnte ich glatt drin schwimmen gehen. Und leider geht ihr das Wasser manchmal auch ab, wenn sie am Schlafen ist. Das findet Zweibein also nicht besonders lustig…

HP-Muecke-Gruss