06.09.2012

Also das mit dem Urlaub, das wird jetzt immer spannender. Es hat sich nämlich einiges getan, und jetzt steht fest: die Jasmin, also das Patenkind von meinem Frauchen, die geht mit. Zwar nicht die ganze Zeit, aber immerhin. Und deshalb fahren wir jetzt auch nicht mit der Bahn dorthin, sondern mit dem Auto. Nur nach Hause fahren wir also mit dem Zug. Zweibein hat schon alles vorbereitet.

Außerdem hat Zweibein natürlich schon das Internet gequält und geschaut, was sie so alles mit uns unternehmen kann. Hoffentlich paßt das Wetter, dann wird das bestimmt lustig und aufregend.

Das ist übrigens ein Bild von dem Ort, wo wir hinfahren. Und unser Hotel ist auch drauf, Frauchen hat es extra markiert:

Sipplingen am Überlinger See. Aufnahme von Dietrich Krieger, gefunden auf der Seite www.my-yacht24.com

Sipplingen am Überlinger See. Aufnahme von Dietrich Krieger, gefunden auf der Seite www.my-yacht24.com

Aber jetzt fahren wir – also Frauchen und ich – erst einmal am Sonntag nach Stuttgart. Mit der Mama vom Zweibein. Weil da nämlich der Jonas, also der Sohn von Zweibeins Bruder, in die Schule kommt. Niki und Socke bleiben zuhause, die werden von der Tante Angelika betreut.

HP-Muecke-Gruss